Dolmetschen

Konsekutivdolmetschen
Zeitversetzte Übertragung von Textpassagen unterschiedlicher Länge, meistens beim größeren Publikum, daher mit Mikrofon.
Gesprächsdolmetschen
Besondere Art des Konsekutivdolmetschens. Geringere Anzahl von Gesprächspartnern und kürzere Textpassagen.
Simultandolmetschen
Gleichzeitige Übertragung mit Hilfe von Mikrofon-Kopfhörer-Set für den Dolmetscher und Kopfhörer für den Empfänger. Erfolgt oft in Kabinen.
Flüsterdolmetschen
Besondere Art des Simultandolmetschens. Der Dolmetscher flüstert direkt neben dem Empfänger. Keine Technik notwendig.

Der Preis für eine Stunde (60 Minuten) des Dolmetscheinsatzes beträgt 30-50 EUR.

Erfolgt die Abrechnung nach Tagessätzen, versteht sich der Arbeitstag als 8 Stunden einschließlich der Wartezeiten.

Die Vorbereitung des Dolmetscheinsatzes ist in dem vereinbarten Honorar inbegriffen. Eventuelle Reise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten außerhalb des Berliner Raumes sind vom Auftraggeber zu tragen.
 
"Der Geist einer Sprache offenbart sich am deutlichsten in ihren unübersetzbaren Worten"
Marie von Ebner-Eschenbach